Unser Magazin - Lebensräume aus Holz

Wer ein Haus plant, hat bestimmte Ideen im Kopf. Einige Bereiche sollen im Vordergrund stehen und viel Platz erhalten. Andere treten in den Hintergrund, weil sie aktuell nicht benötigt werden. Aber was passiert, wenn sich Wünsche und Prioritäten ändern?

Trotz niedriger Zinsen bleibt die Investition in ein Haus eine wichtige Entscheidung, die die meisten Menschen nur einmal in ihrem Leben treffen. Bei solch einem Schritt möchte jeder Bauherr sicher sein, dass alles klappt und er ein Zuhause zum Wohlfühlen erhält. Aber wie vermeide ich Ärger und woran erkenne ich den richtigen Baupartner?

Benjamin Flasche muss ein wenig schmunzeln, wenn er gefragt wird, ob er ein "Local Hero" sei. Als Held sieht er sich nicht, aber wenn er auf das Team von Flasche Hausbau blickt, ist das für ihn eine starke Truppe - und zwar aus der Region und für die Region. Regionalität ist bei einem Flasche-Haus keine Werbe-Phrase, sondern ein Prinzip.

Ein großer Vorteil beim Bauen mit Holz ist: Trotz schmalem Wandaufbau ist viel Platz für Dämmung. Wir von Flasche Hausbau arbeiten am liebsten auch hier mit ökologischen und nachwachsenden Materialien. Es gibt immer mehr Alternativen zu synthetischen und mineralischen Dämmstoffen. Polystyrol (Styropor), Glas- oder Steinwolle sind zwar günstiger im...

Bauen mit Holz steht weiter hoch im Kurs. Die Zahl der Bauherren, die sich im vergangenen Jahr für eine Holzrahmen- oder eine Massivholzkonstruktion entschieden haben, ist erneut deutschlandweit gestiegen. Diesmal um rund 11 Prozent. Bei uns in Nordrhein-Westfalen sind mittlerweile 14,8% aller genehmigten Ein- und Zweifamilienhäuser in Holzbauweise...